Tel: 02151 / 76967-40

Bewegungsprofil

Pokemon Go: Niantic bessert beim Datenschutz nach

24. Oktober 2016
|
pokemon go datenschutz

Um das Smartphone-Spiel Pokemon Go war bei dessen Start vor Monaten ein großer Hype entstanden. Millionen Spieler nutzten die Apps für Android und iOS ohne sich Gedanken über ihre persönlichen Daten zu machen. Datenschützer hatten äußerste Bedenken geäußert. Nach einer Abmahnung der Verbraucherzentrale ändert der Hersteller Niantic die kritisierten Datenschutzrichtlinien jetzt bis zum Jahresende ab.

Gleich 15 Punkte der bisher gültigen Datenschutzerklärung des Smartphone-Spiels Pokemon Go mahnte die Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) im Juli ab. Darin räumte die Entwicklerfirma […]

Beitrag ansehen